In 3 Schritten zum Erfolg

1) Erstberatung

Die Erstberatung umfasst mindestens zwei Auswahlgespräche, die durch entsprechend rehapädagogisch geschulte Fachkräfte durchgeführt werden. Diese Gespräche dienen dem Kennenlernen und gegenseitigen Vorstellen, dem Abbauen von Hemmschwellen und Nervosität.

 

 

Erste Beratungsgespräche

2a) Folgeberatung I

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit taktilum entschieden haben und wir uns eine Zusammenarbeit mit Ihnen vorstellen können, schließen wir mit Ihnen einen Vertrag. Wir gehen diesen Vertrag mit Ihnen Punkt für Punkt durch und klären Ihre Fragen sofort.

Unsere Zusammenarbeit ist für Sie kostenlos. Sie benötigen einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, den Sie beim JobCenter bzw. Ihrer Agentur für Arbeit beantragen können.

Gespräche über Bewerbungsversuche

2b) Folgeberatung II

In den Folgegesprächen werden Ihre bisherige berufliche Entwicklung und Bewerbungsversuche erörtert sowie Ihre Bewerbungsunterlagen gesichtet. Anschließend werden Ihre persönlichen Interessen ermittelt und ein Plan für die zukünftige Strategie erstellt.

 

Sie nutzen das Konzept von taktilum: "In acht Phasen zum Arbeitsplatz".

Coaching während der Beratung

3) Coaching

taktilum bietet Ihnen folgende Beratungs- und Betreuungsangebote:

  • individuelle rehapädagogische Beratung
  • Zielvereinbarungsgespräche
  • Bewerbungstraining
  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Arbeitsplätzen bzw. Arbeitserprobungsplätzen
  • Coaching vor, während und nach der Suche nach einem geeigneten Job
  • Regelmäßige angeleitete Peer-Group-Treffen der von taktilum betreuten Klienten als übergeordnete Gruppenangebote