Impressum / AGBs

Kurztext

Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 55 II RStV:

Stephan Großgerge (Anschrift s.o.) 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG:

DE  34/319/54288

Wir widersprechen der Nutzung oder Überführung dieser Daten zu Werbezwecken oder für die Markt- und Meinungsforschung (§28 Abs. 4 Bundesdatenschutzgesetz BDSG)

Haftungsausschluss & Datenschutzerklärung - Allgemein

  1. Haftungsbeschränkung
    1. Inhalte
      Die Inhalte dieser Website wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch kann der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernehmen.

    2. Verfügbarkeit
      Wir werden uns ebenfalls bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden.

    3. Externe Links
      Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

    4. Kein Vertragsverhältnis
      Mit der Nutzung der frei zugänglichen und kostenlosen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.  Sollten Sie eine Verletzung als gegeben ansehen, bittet der Anbieter u  Hinweis und von kostenverursachenden Maßnahmen abzusehen.

  2. Urheberrecht
    Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors oder Urhebers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Beiträge Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.  Links zu den Websites des Anbieters sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch den Betreiber der Website. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist dagegen nicht zulässig.

  3. Datenschutz
    Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sog. »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

    Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen.

    Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

    Bei der Auswertung der von Google Analytics bereitgestellten Reports über die Websiteaktivitäten werden vom Websitebetreiber keine personenbezogenen zur Analyse verwendet. Die akkumulierten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

    Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

    Die Verwendung der Kontaktdaten der Anbieterkennzeichnung – insbesondere der Telefon-/Faxnummern und E-Mailadresse – zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits ein geschäftlicher Kontakt. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten. Bei Zuwiderhandlung behält sich der Websitebetreiber juristische Schritte vor.

  4. Anwendbares Recht
    Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Nutzungshinweise sind als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde.

     

Rechtshinweis zur Teilnahme an einer Videokonferenz mit unserem Jitsi- Videokonferenzsystem nach DSGVO Art. 13

In diesem Rechtshinweis informieren wir Sie als Betreiber unseres Videokonferenzsystems über die zur Nutzung der Jitsi Videokonferenzplattform erforderliche Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

 

Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung der Daten

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist taktilum.

An wen können Sie sich wenden, wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben?

Wenden sie sich an den Datenschutzbeauftragten:

Sascha Crämer

Elberfelder Straße 27

10555 Berlin

E-Mail: datenschutz@taktilum.de


Zu welchen Zwecken sollen die Daten verarbeitet
werden?

Der Zweck der Datenverarbeitung dient ausschließlich der technischen Bedienbarkeit der Videokonferenz. Die Verarbeitung ist zur erforderlich Nutzung der Jitsi Videokonferenzplattform zur Erteilung von digitalem Distanzunterricht/Coaching und sonstiger Maßnahmen.

 

Auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt die Verarbeitung?

Die Verarbeitung erfolgt auf Grund einer Einwilligung.

 

Welche Daten werden bei der Nutzung von Jitsi verarbeitet?

Die Nutzung von Jitsi erfolgt ohne ein Benutzerkonto. Bei der Teilnahme an einer Videokonferenz werden Bild- und Tondaten verarbeitet, ein frei gewählter Benutzername, Einträge im Chat, Handzeichen. Inhalte des eigenen Bildschirms werden nur dargestellt, wenn dieser aktiv vom Nutzer freigegeben wird (sofern im Videokonferenzraum zugelassen) Weiter werden die vom Server erhobene Daten (Logfiles) zu Betriebssystem, IP Adresse, Browsertyp und Browserversion, Sprache, Datum und Uhrzeit der Nutzung verarbeitet.

 

Wer hat Zugriff auf die Daten

Zugriff auf die Daten der Videokonferenz (Bild- und Tondaten, Chateinträge, Handzeichen,
freigegebene Bildschirminhalte) haben alle Teilnehmer der Videokonferenz. Es können aber auch persönliche Nachrichten im Chat an andere Teilnehmer gesendet werden. Der Zugriff auf die vom Server erhobenen Logdaten durch den Anbieter ist nur auf Weisung und zu Zwecken der Klienten/Kunden zulässig.


An wen werden die Daten übermittelt?

taktilum betreibt eigene Jitsi Videokonferenz-Server in Deutschland. Wir stellen sicher, dass die Daten der Klienten/Kunden nur auf deren Weisung und für deren Zwecke verarbeitet werden.


Wie lange werden die Daten gespeichert?

Alle bei einer Videokonferenz anfallenden Daten existieren nur während der Videokonferenz. Bild und Tondaten werden unmittelbar gelöscht, sobald sie zwischen den Teilnehmern übermittelt wurden. Die restlichen Daten werden automatisch nach Ende der Videokonferenz gelöscht. Es erfolgt keine Aufzeichnung durch taktilum, es sei denn, die Aufzeichnung dient den Zwecken der Videokonferenz und es wurde zusätzlich zuvor eine schriftliche Einwilligung aller Teilnehmer eingeholt. Diese erhobenen Daten werden unmittelbar nach Erfüllung ihres Zwecks gelöscht.

 

Welche Rechte habe ich gegenüber dem Anbieter taktilum

Gegenüber dem Anbieter taktilum besteht ein Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten. Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Löschung
oder Einschränkung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Zudem steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde, der Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Berlin zu.