Zertifikat / Konzept

taktilum ist bisher dreifach zertifiziert

Seit 2014 ist taktilum auch Bildungsträger und bietet Ihnen ein Maßnahmen nach AZAV* an. Die Maßnahmen sind für arbeitsuchende Menschen ohne und mit Behinderung. Der Name der einen Maßnahme lautet: „In sechs Phasen zum Arbeitsplatz“ und hat die Maßnahmenummer 962/30/20. Interessierte Kooperationspartner oder Mitbewerber können hier Einsicht in die Kurzfassung des Konzeptes nehmen. * (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung)

Anfang 2020 ließ sich taktilum für eine weitere Maßnahme zertifizieren. Mit der Maßnahme „Unterstützende Begleitung am Arbeitsplatz“ mit der Maßnahmenummer 962/67/20  können wir nun auch Menschen direkt im Job unterstützen. Nähers dazu finden Sie in der Rubrik Leistungen.

Es gibt Klienten, für die die Maßnahmen aus verschiedenen Gründen nicht geeignet sind. Sollten Sie sich trotzdem für eine Zusammenarbeit mit taktilum interessieren, kann diese über einen sog. Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein für private Arbeitsvermittlungen (AVGS-PAV) finanziert werden. Menschen mit einer Beeinträchtigung haben einen Anspruch auf einen AVGS-PAV in Höhe von € 2500.-.